Die dritte Flutlicht-Ausgabe ist bereits wieder Schnee von gestern.

 

Wir bedanken uns sehr herzlich beim Gare du Nord für das Gastrecht, im Besonderen bei Mario Henkel für die Technik und dem Team der Bar du Nord um Bruno Zilmann für ihr super Engagement!

 

Vielen Dank auch unseren zahlreichen, treuen Besuchern, unseren wemakeit-UnterstützerInnen, unseren Helferinnen und Helfern, die das Festival zu diesem grandiosen Erfolg 2016 führten.

 

Wir sehen uns im Januar 2017!

Wir freuen uns!

 

Filmanmeldung 2017

 

Filmanmeldung mit Sichtungskopie bitte bis zum 1. November 2016 einsenden an:

 

 

Film Entry Form 2017

 

Complete entry form and preview copy must be sent by November 1st 2016:

 

Flutlicht – Fussball Film Festival

c/o hartmann bopp

St. Alban-Tal 40a

CH-4052 Basel

 

steilpass@flutlichtfestival.ch

 

 

Flutlicht ist das erste Schweizer Film Festival, das den Ball aufnimmt und eine Auswahl dieser Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilmen sowie ein vertiefendes Rahmenprogramm präsentiert. Über 300 Besucherinnen und Besucher haben diesen Steilpass angenommen und bei der dritten Ausgabe Mitte Januar 2016 – und wie schon 2014 und 2015 – für eine stimmungsvolle Zuschauerkulisse gesorgt.

 

Fussball erreicht immer breitere Bevölkerungsschichten. Er kann an verschiedenen Orten zur gleichen Zeit Randerscheinung oder Norm, Rebellion oder Abhängigkeit, Reichtum oder Armut,

Gemeinschaftsgefühl oder Fanatismus bedeuten.

 

Diese Spannungsfelder schlagen sich in einem immer grösser werdenden Angebot an thematischen Filmen nieder. Fussball bietet Stoff genug: wunderschöne Bilder, grosse Sympathieträger, Triumphe, bittere Niederlagen, tragische Helden.

 

Kick-off für die vierte Runde ist am 27. Januar 2017

 

Die Fotos 2016 unserer Festivalfotografin

Daniela Radic

sind online!

 

Kulturförderer

Medienpartner

Fans

Partnervereine